Schmerztherapie

Elektrostimulationsgeräte werden nicht nur im EMS-Bereich eingesetzt, sondern bereits seit vielen Jahrzehnten in der Schmerztherapie angewandt. Diese sogenannten TENS-Geräte (TENS = Transkutane Elektrische Nerven-Stimulation) reizen mit ihren Impulsen durch die Haut hindurch Nerven. Dabei werden körpereigene Mechanismen angeregt, die für die Schmerzlinderung zuständig sind.

TENS-Geräte können auch zur Linderung muskulär bedingter Schmerzen herangezogen werden. Gleichzeitig können verspannte Muskeln oder Schonhaltungen, die auf Schmerzen zurückgehen, bei der TENS-Anwendung häufig mitbehandelt werden. Die TENS-Impulse fühlen sich in der Regel angenehm an und sind meist als Kribbeln oder Klopfen spürbar.

2-Kanal-TENS-Gerät mit 24 Programmen und integriertem Akku
TENS eco 2 - TENS-Gerät zur Schmerztherapie
Dynamische Tiefenwellen und Wärme für EMS und Schmerztherapie
StimaWELL®120MTRS - System zur Dynamischen Tiefenwellen-Therapie bei Rückenbeschwerden
TENS-Gerät zur Schmerzbehandlung und Muskelstimulation
TENStem eco basic Tens Gerät
Vielseitige Informationen zu Schmerzbehandlung mit TENS-Geräten, Dres. Thomass/Disselhoff/Flöter, ISBN 978-3-927971-24-0
TENS-Ratgeber Gut drauf mit TENS (TENS-Buch) - Informationen zur Anwendung von TENS-Geräten